Trockenbau ist die Lösung für den Innenausbau

Passgenaue Lösungen, flexibel und zügig fertig gestellt

Mit dem Trockenbauverfahren können in bestehenden Räumen rasch und ganz nach Wunsch Wände oder Verkleidungen eingefügt werden. Das ermöglicht neue Nutzungskonzepte und eine Raumaufteilung, die den aktuellen Bedürfnissen entspricht.

Trockenbau - was ist das eigentlich?

Mit dieser Technik werden zum Beispiel nichttragende Wände in bereits bestehende Räume eingezogen. Doch auch abgehängte Decken oder ein Trockenestrich gehören dazu. "Trocken" wird diese Bauform deshalb genannt, weil keine wasserhaltigen Baustoffe wie Mörtel, Lehm oder Beton verwendet werden. Das Verfahren wird zu den Leichtbauweisen gezählt - im Gegensatz zum Massivbau, der mit Steinen, Ziegeln oder Beton arbeitet.

Trockenbau - welche Vorteile gibt es?

Innenausbau als Trockenbau zu realisieren, hat einige Vorteile gegenüber dem Massivbau:

  • kurze Bauzeiten
  • keine Trocknungszeiten notwendig
  • günstige Bauweise
  • saubere Verarbeitung
  • sehr gute Möglichkeiten zur individuellen Anpassung
  • Bauphysikalische Anforderungen können besser umgesetzt werden (Brandschutz, Schallschutz, Wärmedämmung, Strahlenschutz...)
  • breites Spektrum optischer Gestaltungsmöglichkeiten
Wir beraten Sie gerne zum Thema Trockenbau
Zimmerei für Trockenbau
Rufen Sie uns gerne an unter:+49 (0) 8382 2731 683
Mehr zum Thema Holzhausneubau
Erfahren Sie mehr

Was kann Trockenbau leisten?

Der Bandbreite sind im Trockenbau kaum Grenzen gesetzt. So können Decken, Wände oder Böden verkleidet oder mit neuen Funktionen versehen werden. Installationsebenen für Rohrleitungen, Lüftungen oder eine nachträgliche Fußbodenheizung können im Trockenbauverfahren eingezogen werden. Auch ergänzende Elemente wie Türzargen und Türen, innenliegende Schiebetürelemente oder Fenster sowie Elektroinstallationen lassen sich mit Trockenbauelementen verbinden.

Raum im Raum schaffen

Wenn der Trockenbau mit selbsttragenden Wänden geplant wird, können auch eigenständige Räume geschaffen werden. Dazu gehören beispielsweise Sanitärzellen, Besprechungsräume oder Wohnräume mit Spezialfunktionen innerhalb offener Gebäude wie Lofts, Werkhallen und Werften oder in sanierten Scheunen.

Mit Trockenbau können Sie Ihre Ideen für den Innenausbau spielend verwirklichen. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten und spezielle Lösungen für höchste Ansprüche. Vereinbaren Sie gleich einen Termin: Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer +49 (0) 8382 2731 683 oder Sie schicken eine Mail an info(at)joos-holzbau(dot)eu